Zweite Meinung

Medexo - Medizinische Experten Online

Ihnen wird eine stationäre Operation empfohlen? Sie wissen nicht, ob diese wirklich medizinisch sinnvoll ist? Dann nutzen Sie das Angebot unseres neuen Kooperationspartners Medexo GmbH.

Holen Sie sich bei planbaren Operationen eine medizinische Zweitmeinung von der Medexo GmbH ein. Die BERGISCHE übernimmt Ihre kompletten Kosten. 

Medexo arbeitet ausschließlich mit anerkannten und unabhängigen Spezialisten zusammen. Diese sind ausnahmslos langjährig erfahren und haben in ihren Fachkreisen hohe Anerkennung und Akzeptanz.

Die Experten berücksichtigen die Richtlinien der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e. V.) und Leitlinien der operativen Fachgesellschaften.

  • Gewinnen Sie Sicherheit durch zusätzliche Experten/Spezialisten
  • Profitieren Sie von Entscheidungshilfen durch das Mehraugenprinzip
  • Erhalten Sie alternative Empfehlungen wie zum Beispiel eine ambulante Operation
  • Schützen Sie sich vor unnötig belastenden Operationen
  • Ein gutes Gefühl: Die Nachbetreuung inklusive einer Prüfung Ihres Gesundheitsstatus ist für ein Jahr gesichert

Die BERGISCHE übernimmt für ihre Kunden die Kosten für die medizinische Zweitmeinung von der Medexo GmbH, wenn eine stationäre Operation verordnet wurde. Um die Zweitmeinung zu erstatten, ist die Zustimmung zur Übermittlung von personenbezogenen Angaben und einer Kopie der erstellten Zweitmeinung an die BERGISCHE grundsätzlich vorausgesetzt.

 

Sollten Sie dies nicht wünschen, kann die BERGISCHE Ihre Kosten nicht erstatten.

 

Kosten*  für eine Zweitmeinung:

 

Standardzweitmeinung (Erstellungszeitraum innerhalb von max. 7 Werktagen):

Einseitig: maximal 300 €

Beidseitig**: maximal 400 €

 

Express-Zweitmeinung mit Zuschlag von maximal 82 € (Erstellungszeitraum innerhalb von max. 3 Werktagen):

Einseitig: maximal 381,60 €

Beidseitig**: maximal 478,66 €

 

* Die Kosten für eine Zweitmeinung setzen sich zusammen aus dem Arzthonorar (steuerfreie Leistung nach § 4 Nr. 14 UStG) und einer Servicepauschale (mehrwertsteuerpflichtig) inklusive umfassender individueller Patientenbetreuung vor und nach der Zweitmeinung. Die Spezialisten werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) vergütet. Daher kann der Endbetrag geringfügig abweichen.

 

** Diese Angabe gilt für Zweitmeinungen, die jeweils für beide Füße, Hände, Hüften, Knie oder Schultern angefragt werden.

 

Indikation: Vorliegen einer Verordnung zur stationären Operation. Weitere Informationen zu den verschiedenen Indikationen finden Sie hier.

  • Fragebogen online unter www.medexo.com ausfüllen
  • Unterlagen hochladen oder einfach per Post zuschicken
  • Medexo bestätigt Ihnen die Vollständigkeit der benötigten Unterlagen
    Sie erhalten Ihre Zweitmeinung innerhalb von 7 Werktagen online oder per Post
  • Die Abrechnung mit Medexo übernimmt die BERGISCHE


Die Kostenübermittlung durch die BERGISCHE erfolgt ganz einfach: Sie willigen in die Übermittlung von personenbezogenen Angaben ein und stimmen der Übermittlung einer Kopie der erstellten Zweitmeinung an die BERGISCHE zu.

Kontakt

Medexo GmbH
Hauptstraße 117

10827 Berlin

Telefon: 0800 2013123*
E-Mail: info@remove-this.medexo.com 

Internet: www.medexo.com

 

*Ihr Anruf ist gebührenfrei