Sportmedizin: Orthopädie/Chirurgie

Unsere starken Kooperationspartner

Versicherte der BERGISCHEN erhalten mit der Integrierten Versorgung (IGV) Sportmedizin Orthopädie/Chirurgie ein Programm zur Verbesserung der orthopädischen und chirurgischen ambulanten Versorgung mit einer koordinierten, optimierten und persönlichen Betreuung. Zwei Arztpraxen stehen Ihnen zur Verfügung, die schnell und unbürokratisch weiterhelfen: Dr. med. Jürgen Höher in Köln und Dr. med. Jürgen Klein in Leverkusen. Vor Ort werden Sie wie ein „Privatpatient“ behandelt, können mit deutlich verkürzten Wartezeiten gegenüber der Regelversorgung und einem einheitlich hohen Qualitätsstandard in den teilnehmenden Praxen rechnen. Nach der ambulanten OP erfolgt die Erholung in der Regel in der häuslichen Umgebung.


Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Verbesserte Versorgung bei orthopädischen und chirurgischen ambulanten Operationen
  • Wartezeitverkürzung auf Operationstermine (höchstens 28 Tage bei Kreuzbandplastik, im Übrigen fünf Werktage nach operativer Indikationsstellung)
  • Verkürzung des Krankenhausaufenthaltes und der Arbeitsunfähigkeitszeit
  • Individuell abgestimmte Operationsverfahren mit Qualitätskontrolle
  • Vor- und Nachbehandlung von der Indikationsstellung bis zum 21. Tag nach der Operation (abweichend arthroskopische Schulter-OP bis zum 28. Tag und Kreuzbandplastik bis zum 42. Tag)
  • Auf Wunsch eine Nacht stationär, auch wenn die Entlassung bereits am OP-Tag medizinisch indiziert ist
  • Belastungsreduktion und Behandlungsoptimierung durch vernetztes Arbeiten

 

Kontakt und weitere Informationen

Praxis für Sporttraumatologie, Orthopädie und Gelenkchirurgie am Klinikum Köln-Merheim

Telefon: 0221 88707-28
Internet: www.sporttrauma-koeln.de


Zentrum für arthroskopische Chirurgie sowie OP Zentrum für Ambulante Operationen in Leverkusen

Telefon: 02171 29288

Hier erfahren Sie mehr über die Teilnahme an unseren besonderen Behandlungsprogrammen.

Das Beste für die Region –
Jetzt Mitglied werden.