superstarke.Familie

Haltet zusammen, bleibt mutig und passt aufeinander auf.

Tag der Familie

Ihr Lieben,

 

Herzlichen Glückwunsch! Ach was, ihr wisst gar nicht, wozu? Heute ist Tag der Familie. Aber stimmt, welch ein Glück: Der Markt hat ihn noch nicht entdeckt, darum weiß das keiner. „Schenkt allen Familienmitgliedern Rosen! Mindestens bis zum siebten Verwandtschaftsgrad! Nur Rabeneltern spendieren ihren Kindern zu diesem hohen Feiertag keinen Kleinwagen.“ Lasst uns einen Augenblick innehalten und einfach nur dankbar sein, dass uns das (bisher) erspart bleibt, ja? Danke.

Wisst ihr eigentlich, wie viel Zeit dadurch gerade frei wird? Keine Werbung durchforsten für so nützliche Dinge wie ein Topfdeckelset in Herzform, kein exzessives Shoppen, damit sich keiner missachtet fühlt, kein Rosenkrieg, weil es keine Blümchen vom Schatz gab. Da kommen locker sechs Stunden Lebensqualität bei rum, was meint ihr? Herrlich, dieser Zeitgewinn.

Ein paar Minuten davon könnten wir jetzt mal eben für uns abknapsen. Die Familie kostet uns beileibe genug Zeit. Die nehmen wir uns natürlich gern, keine Frage – aber ein paar Minuten ich-Zeit haben wir uns jetzt echt mal verdient. (Als kleiner Bonus wird dieser Text auch besonders kurz.) Was wir damit machen? Wir lehnen uns ganz gemütlich zurück und denken einfach mal darüber nach, was die Familie für uns bedeutet. Also die Menschen, die uns Familie sind. Beim Tag der Familie gehört offiziell übrigens auch die nähere Verwandtschaft dazu.

Überlegt euch mal: Womit bereichert eure Familie euer Leben? Auch und gerade jetzt, wo sie oft eine große Belastung sein kann. Erinnert euch, welches Potenzial ihr durch sie in euch entdeckt habt. Wie viel Farbe sie in euer Leben bringt. Welche Kraft sie euch gibt. Und was für ein Glück ihr habt, mittendrin zu sein und dazu zu gehören. Herzlichen Glückwunsch, an euch ganz persönlich.

Bleibt gesund und mutig :)

 

Wir wollen uns mehr Zeit nehmen für euch, für unsere Familien. An dieser Stelle ist euer Raum für den Austausch. So facettenreich wie Familienleben eben ist – und mit einem offenen Ohr für euch. Schickt uns eure Fragen, Sorgen, Herzensangelegenheiten an

familie@die-bergische-kk.de.

 

superstarke.Familie29.04.2020

Der DIY-Notaus-Knopf

Wünscht ihr euch auch manchmal einen Aus-Knopf für einfach alles? Eine Notbremse für Situationen, wenn uns die Wut übermannt. Hier gibt's die...
superstarke.Familie08.04.2020

Ostern ohne Oma & Opa

laufstarkIntern31.03.2020

Sport während Corona

Wir fragen einen Arzt, was Freizeitsportlern gerade auf der Seele brennt: Können wir noch Laufen gehen? Und wie kann jetzt am besten ganz neu mit...
superstarke.Familie02.04.2020

Zaubertrank Zeit

superstarke.Familie29.04.2020

Der DIY-Notaus-Knopf

Wünscht ihr euch auch manchmal einen Aus-Knopf für einfach alles? Eine Notbremse für Situationen, wenn uns die Wut übermannt. Hier gibt's die...
superstarke.Familie08.04.2020

Ostern ohne Oma & Opa

laufstarkIntern31.03.2020

Sport während Corona

Wir fragen einen Arzt, was Freizeitsportlern gerade auf der Seele brennt: Können wir noch Laufen gehen? Und wie kann jetzt am besten ganz neu mit...
superstarke.Familie02.04.2020

Zaubertrank Zeit

Sozialer Dienst

Die BERGISCHE bietet ihren Versicherten etwas ganz Besonderes: einen eigenen Sozialen Dienst. Simone Haferkorn hilft weiter, wenn ihr nicht mehr weiter wisst. Ob es um Überforderung geht, um Sucht oder Gewalt: Sie hat ein offenes Ohr und professionelle Lösungen.

Frauen-beratung

Wenn frau nicht mehr weiter weiß: dann gibt es die Frauenberatungsstellen. Sie sind erster Ansprechpartner für alle Sorgen, Nöte und Lebensthemen von Frauen. 

Für euer Familienleben
haben wir ein kunterbuntes Programm: 

Das Beste für die Region –
Jetzt Mitglied werden.