Übersicht

Beiträge

Sie zahlen einen Teil Ihres Einkommens als Beitrag an die Krankenversicherung.  Der Beitragssatz legt dessen prozentuale Höhe fest.


Sinkt Ihr Einkommen, zahlen Sie weniger Beitrag. Steigt es, erhöhen sich auch Ihre Beiträge. Allerdings nur bis zu einer Obergrenze, der sogenannten „Beitragsbemessungsgrenze“. Weitere Rechengrößen der Sozialversicherung finden Sie hier.

 

 

Übersicht

Beitragssätze


Krankenversicherung

Krankenversicherung: 14,60 %
ermäßigter Beitragssatz: 14,00 %
BERGISCHER Zusatzbeitrag: 1,39 %
aus Versorgungsbezügen: 15,60 %
aus Versorgungsbezügen ab 01. März 2017²: 15,99 %

Pflegeversicherung: 2,55 %
Beitragszuschlag für Kinderlose¹: 0,25 %

Arbeitslosenversicherung: 3,00 %

Rentenversicherung
: 18,70 %

Hinweise
1) Für Mitglieder ohne Kinder, die nach dem 31. Dezember 1939 geboren wurden und das 23. Lebensjahr vollende haben.
2) Inklusive BERGISCHER Zusatzbeitrag


Kranken- und Pflegeversicherung: monatlich 4.350,00 €, jährlich 52.200,00 €

Renten- und Arbeitslosenversicherung:
monatlich 6.350,00 €, jährlich 76.200,00

Krankenversicherung (14,60 %): monatlich 635,10 €

Zusatzbeitrag für den Versicherten (1,39 %): monatlich 60,47 €

Pflegeversicherung (2,55 %): monatlich 110,93 €

Pflegeversicherung (kinderlos: 2,80 %): monatlich 121,80 €

 

 

Versicherungspflichtgrenze

allgemein: jährlich 57.600,00 €

 

 

Geringfügig Beschäftigte: monatlich 450,00 €

Arbeitgeber trägt Beiträge allein: monatlich 325,00 €

 

 

Gute Gründe

Attraktives Preis-Leistungs-Paket


Als Kunde der BERGISCHEN profitieren Sie von einem exzellenten Preis-Leistungs-Paket. Sie genießen Service- und Leistungsvorteile im Wert von bis zu 1.000 € für jeden Versicherten.

Hintergrund: Die BERGISCHE wirtschaftet in regionaler Tradition auch unter herausfordernden politischen Bedingungen sehr solide. Sie konzentriert ihre Aktivitäten auf ein überschaubares Gebiet.

Die erwirtschafteten Vorteile geben wir durch starke Extras und einen adäquaten Beitragssatz an alle Versicherten weiter.

Alle Vorteile
Eine Übersicht Ihrer Vorteile bei der BERGISCHEN finden Sie hier.