KVdS

Kranken- und Pflegeversicherung der Studenten

Als Student haben Sie während Ihres Studiums Anspruch auf eine beitragsfreie Familienversicherung.

Möglich ist das für Sie bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres. Falls Sie Wehr- oder Zivildienst geleistet haben, oder ein freiwilliges soziales Jahr absolviert, verlängert sich der Zeitraum entsprechend. Berücksichtigt werden dabei ab dem 1. Juli 2011 begonnene Zeiten.

Außerdem darf Ihr Einkommen eine gewisse monatliche Grenze nicht übersteigen. Die gesetzliche Krankenversicherung mindestens eines Elternteiles ist grundsätzlich die Basis für Ihre kostenfreie Familienversicherung. Als Student, bei dem ein Elternteil nicht gesetzlich versichert ist, prüfen wir Ihren Anspruch auf Familienversicherung individuell.

Als Student in der Familienversicherung haben Sie die Möglicheit, einen Betrag bis maximal 1/7 der Bezugsgröße hinzuzuverdienen (2017: 425 Euro monatlich).

Studentenversicherung

 

Wenn Sie die Altersgrenze erreichen, oder aus anderen Gründen keine Familienversicherung möglich ist, sind Sie nahtlos über die "Kranken- und Pflegeversicherung der Studenten" (KVdS) bei der BERGISCHEN geschützt.

 

 

Beiträge der Studentenversicherung


Studenten mit Kindern

 

 

Krankenversicherung  66,33 Euro monatlich
Zusatzbeitrag                 9,02 Euro monatlich
Pflegeversicherung     16,55 Euro monatlich

 

Studenten ohne Kinder

Krankenversicherung  66,33 Euro monatlich
Zusatzbeitrag                 9,02 Euro monatlich
Pflegeversicherung     18,17 Euro monatlich



Hinweise

Für Ihr Ihre Einschreibung an einer Fachhochschule oder Universität benötigen Sie eine Versicherungsbestätigung. Sprechen Sie uns einfach an.

 

Da noch andere Faktoren Einfluss auf die Beitragsberechnung haben könnten, ist das Ergebnis der Berechnung nicht abschließend rechtsverbindlich.

 

 

Übergang in eine freiwillige Versicherung
Sollten Sie Ihr Studium bis zum Ende der KVdS noch nicht beendet haben, versichern wir Sie im Rahmen einer freiwilligen Mitgliedschaft nahtlos weiter.