Kostenerstattung

Im Auslandsurlaub erkrankt?

Sie konnten Ihren Auslandsurlaub nicht gänzlich genießen, weil Sie erkrankt waren?? Ihre BERGISCHE prüft gerne, ob Sie die Kosten erstattet bekommen.

 

So geht's:

 

  • Sammeln Sie bitte alle Original-Belege

  • Füllen Sie bitte den Antrag vollständig aus

  • Senden Sie alle Unterlagen (Original-Belege und ausgefüllter Antrag) an folgende Adresse: Die BERGISCHE Krankenkasse, Postfach 19 05 40 in 42705 Solingen

 

Wichtig: Eine Kostenerstattung darf maximal in Höhe der ärztlichen Behandlung erfolgen, die Sie im Inland erhalten hätten. Die gesetzlichen Eigenanteile werden abgezogen.

 

Wenn Ihre Rechnungsbeträge höher ausfallen als unsere Erstattung, können Sie den überschreitenden Betrag bei Ihrer privaten Auslandskrankenversicherung einreichen beziehungsweise in Ihrer Steuererklärung berücksichtigen.

 

Haben Sie weitere Fragen? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.